Bildhauer

Christian Eriksson ist einer der bekanntesten Bildhauer Schwedens, u. a. bekannt für "Bågspännaren" auf dem Kornhamns Torg und "St Göran och draken" - eine Skulptur, die das Stockholmer Rathaus verziert.

Er wurde in Arvika geboren und bildete sich in Stockholm, Hamburg und Paris zum Ornament Bildhauer aus. In Taserud, einem Stadtteil von Arvika, steht sein Wohnhaus und Atélier Oppstuhage, das von ihm selber im Stil der Nationalromantik entworfen wurde und heute zu dem Rackstadmuseum gehört.