Taserudsstaken

Der Kerzenleuchter ist ein bekanntes Symbol für und ein beliebtes Andenken an Arvika.
Das Original zum "Taserudsstake" wurde wahrscheinlich 1904 von Elis in Taserud auf einer Versteigerung in Blomskog erworben. Er hat den Kerzenständer zurück zu der Möbelwerkstatt der Brüder Eriksson gebracht, wo auch ein Paar Kopien gemacht wurden.

Eine Produktion in größeren Serien entstand erst um 1930, als Matts Eriksson die Möbelwerkstatt übernahm. Heute ist es u.a. sein Sohn, James Eriksson, und dessen Sohn, Urban Eriksson, die den "Taserudsstake" herstellen.
Die moderne, farbenfrohe Variante wird von Marita Olsson hergestellt.

Der "Taserudsstake" ist ein starkes Symbol für Arvika und für viele ein beliebtes Andenken an Arvika.

Der "Taserudsstake" wurde 1994, als ein neues Wahrzeichen für Arvika, gebaut und am Rastplatz bei Gate errichtet. Der Kerzenständer ist aus Plastik, wiegt 2,5 Tonnen, ist 8 Meter hoch.
Öffnungszeiten
INFO
Platz
Tillgänglig året runt.
Veranstalter
Arvika Turistbyrå
Storgatan 22
671 31 Arvika
turist@arvika.se
+46 57081790
Name
Rastplatsen vid Gaterondellen
Adresse
Karlstadsvägen
671 41 Arvika
Gemeinde: Arvika
Beschreibung
Rastplats med informationstavlor. Här står också den välkända Taserudsstaken.
Go back
Arvika
Geschichte
Kunst