Kirche: Mikaelikyrka und Friedhof von Arvika

Die "Mikaelikyrkan" ist die ältere der beiden Kirchen im Zentrum von Arvika. Sie wurde im 17. Jahrhundert erbaut und liegt wunderschön am See Kyrkviken.
Der Bau der Kirche wurde 1647 begonnen und 40 Jahre später war sie fertiggestellt. Die Prediktkanzel ist von 1739. der Altaraufbau von 1765 wurde von Isak Schullström angefertigt. Das Taufbecken aus Holz ist von Ola Eriksson im Jahre 1904 angefertigt worden.
Der Friedhof von Arvika ist naturschön am Ufer des Kyrkvikens gelegen. Auf dem älteren Teil vom Friedhof sind die alten Steinmauern und Hecken, umgeben von Laubbäumen, bewahrt. Hier liegt auch der Bildhauer Christian Ericsson, der gebürtig aus Arvika kam, begraben.
Öffnungszeiten
INFO
Platz
Öppet efter överrenskommelse. Ring gärna Arvika Pastorat för mer information.
Veranstalter
Arvika Pastorat
Box 111
671 23 Arvika
arvika.pastorat@svenskakyrkan.se
Name
Mikaelikyrkan
Adresse
Mikaeligatan 1
671 51 Arvika
Gemeinde: Arvika
Beschreibung
Kyrka vid Kyrkviken i Arvika omgiven av kyrkogården.
Go back
Arvika
Besuchen Sie die Webseite
Geschichte
Kirche
Parkanlagen und Gärten