Arvika Walks

Arvika bietet Ihnen herrliche Möglichkeiten zum Wandern. Hier finden Sie Information über die Tourenvorschläge, die zu einigen der beliebtesten Touren, den Arvika Walks, zählen. Die Information zu den einzelnen Touren ist auf Englisch.
Neben diesen Touren gibt es natürlich mehr für Wanderfreunde zu entdecken:

Klicken Sie auf das Bild um die Information mit Karte als PDF-Datei herunterzuladen. 


Storkasberget

Aussichtsturm mit toller Aussicht auf Arvika und Umgebung.

Storkasberget info och karta

Jössestugan

Orangemarkierte Wanderwege, mit Ausgangspunkt an der "Jössestugan" am südöstlichen Ufer des Sees Racken. Schöne Aussichtspunkte entlang der Wege.

Jössefors info och karta

Bergsklätt

Ein Naturreservat mit interessanter Flora, Fauna, und Landschaft. Hier finden Sie Wanderwege mit Informationstafeln und einer schönen Aussicht vom höchsten Punkt, dem Bergs Klätt. Eine Windschutzhütte mit Grillplatz am See lädt zum Verweilen ein. Ein Teil des Weges ist für Rollstühle und Kinderwagen geeignet. 

Herzogspfad

Im Naturreservat verläuft der Herzogspfad. Ein naturschöner Weg mit Rastplatz.

Rundweg Gunnarskog

Ein orangemarkierter Wanderweg mit Ausgangspunkt von Larstomta in Gunnarskog. Dieser Weg führt u.a. vorbei an dem Heimathof, den Köhlerhütten am Korstjärn, Windschutzhütten und dem Aussichtsturm auf dem Ryggestadberg. Am Mörttjärn hat dieser Weg eine Anbindung an den Gunnarskogsweg. 

| Kommt in Kürze |

Pilgrimswege

Der Pilgrimweg in Westvärmland startet auf der Insel Lurö im Vänern und führt über Stömne, Glava und Älgå bis nach Sulvik. Dann geht er weiter durch die Gemeinde Eda bis zur norwegischen Grenze. Dieser Weg ist mit dem Pilgrimszeichen ausgeschildert.  

Pilgrimsweg Gladisvall- Glava

Pilgrim route Gladisvall

Pilgrimsweg Glava- Älgå

Pilgrim route Glava